Am Samstag hat Martha in der der OG Heek die 2. Quali zur LGA gemacht. Bei zwei überlaufenen Gegenständen konnte der Leistungsrichter trotz vorzüglicher Fährtenausarbeitung nur noch 84 Punkte in der Fährte vergeben. Die Unterordnung lief wie am Schnürchen und so gab es da ein sehr gut mit 93 Punkten und im Schutzdienst hat Martha sowohl trieblich als auch in den Unterordnungsbereichen voll überzeugt und erhielt daher 98 Punkte vorzüglich so dass am Ende eine Quali mit 275 Punkten SG stehen blieb trotz des Patzers in der Fährte.

Teilen →